Allgemeine Geschäftsbedingungen der Jugl Marketing Limited

Kosten

Die Mitgliedschaft bei jugl.net ist kostenlos. Als Basismitglied kann man alle Funktionen uneingeschränkt nutzen. Eine Premiummitgliedschaft kostet einmalig 3 Euro. Premiummitglieder erhalten 10 % mehr Gewinn. Der Abschluss einer Premiummitgliedschaft und die damit verbundene Zahlung von einmalig 3 Euro sind freiwillig und unterstützen uns bei der Finanzierung Deines und unseres Netzwerks. Über diesen kleinen Beitrag würden wir uns sehr freuen.

  • Präambel
    • Die vorliegenden Nutzungsbedingungen sind Inhalt des zwischen der Jugl Marketing Limited, 3 ½ Miles Philip S.W. Goldson Highway, Belize City, Belize und den registrierten Nutzern der von der Jugl Marketing Limited angebotenen Dienste, insbesondere der Webseite und der Jugl-App, geschlossenen Vertrages.
    • Der Nutzer akzeptiert die Nutzungsbedingungen durch Anmeldung auf der Website der Jugl Marketing Limited unter www.jugl.net, wodurch zwischen dem registrierten Nutzer und der Jugl Marketing Limited ein Vertrag zu Stande kommt, dem die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu Grunde liegen.
    • Die Jugl Marketing Limited behält sich das Recht vor, die Existenz des registrierten Nutzers zu überprüfen und diesen widrigenfalls auszuschließen.
    • Im Rahmen der Verwendung der Dienste gestattet der Nutzer gegenüber der Jugl Marketing Limited, dass dieser Werbungen von dritter Seite, insbesondere Kunden der Jugl Marketing Limited, erhält. Für die Einräumung dieser Möglichkeit gewährt die Jugl Marketing Limited dem Nutzer variable Punkte (im Folgenden „Jugls“ genannt), deren Höhe von den Anzeigemöglichkeiten, die der registrierte Nutzer gestattet, abhängt. Die genaue Verteilung der Punkte und deren Abrechnung/Einlösung ergeben sich aus Ziffer 9. der Abrechnungsbedingungen.
    • Durch die Verwendung der Dienste erklärt sich der Nutzer mit der Erhebung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einverstanden. Die Jugl Marketing Limited sichert die Einhaltung aller maßgeblichen internationalen Datenschutzbestimmungen zu.
  • Nutzungsvoraussetzungen
    • Dienste der Jugl Marketing Limited dürfen von natürlichen und juristischen Personen genutzt werden. Mindestalter für die Nutzung der Dienste ist bei natürlichen Personen das vollendete 12. Lebensjahr. Die im Rahmen der Registrierung erforderlichen Daten müssen richtig und vollständig sein. Ändern sich die persönlichen Daten des Nutzers, hat dieser die Änderungen unverzüglich der Jugl Marketing Limited mitzuteilen.
    • Voraussetzung für die Nutzung Dienste ist, dass der Nutzer über eine gültige Zustelladresse verfügt. Weiterhin ist für die Nutzung sämtlicher Dienste eine Bankverbindung einer international tätigen, zugelassenen Bank erforderlich.
  • Installation und Verwendung der Jugl-App
    • Die Nutzung der Dienste erfordert ein geeignetes Gerät (PC, Tablet, Smartphone etc.) sowie einen (mobilen) Zugang zum Internet.
    • Die von der Jugl Marketing Limited angebotenen Dienste erfordern zudem eine Registrierung, den Download und die Installation einer Software unter www.jugl.net sowie das Anlegen eines persönlichen Benutzerkontos.
    • Dem Nutzer wird an der zum Download zur Verfügung gestellten Software ein nicht übertragbares und nicht ausschließliches Benutzungsrecht eingeräumt. Dieses gilt nur für die Dauer des Vertrages.
    • Die Zugangsdaten zu seinem Benutzerkonto hat der Nutzer vertraulich und sorgfältig zu behandeln, aufzubewahren und nicht an Dritte weiterzugeben. Im Fall der Verletzung und daraus resultierenden Missbrauchsfällen haftet der Nutzer der Jugl Marketing Limited – soweit gesetzlich zulässig – für den entstandenen Schaden.
  • Anwendung der Dienste
    • Im Rahmen der Dienste der Jugl Marketing Limited werden dem registrierten Nutzer, entsprechend seiner benutzerdefinierten Daten, Werbungen insbesondere von Kunden der Jugl Marketing Limited auf das Empfangsgerät geladen. Hierfür ist es systembedingt erforderlich, dass ein Teil des Datenspeichers des Empfangsgerätes für die Speicherung der Werbung verwendet wird. Der Nutzer hat sicherzustellen, dass der hierfür erforderliche Datenspeicher vorhanden ist.
    • Die Werbung erfolgt anhand der vom Nutzer in seinem Benutzerkonto bekannt- und freigegebenen Interessensgebiete. Die Jugl Marketing Limited behält sich das Recht vor, die Art der gelieferten Werbung nach eigenem Ermessen festzulegen. Gibt der Nutzer nur wenige oder überhaupt keine Interessensgebiete an, ist die Jugl Marketing Limited berechtigt, Werbung auf das Empfangsgerät des Nutzers zu laden, welche nicht seinen angegebenen Interessensgebieten entspricht. Der Nutzer erklärt sich daher ausdrücklich auch mit anderer Werbung einverstanden.
    • Die Seite www.jugl.net sowie die Jugl-App wurden sorgfältig programmiert und sollen laufend weiterentwickelt werden. Dennoch kann auch mit größtmöglicher Sorgfalt nicht gewährleistet werden, dass die Software bzw. jede App auf allen Betriebssystemen und Betriebssystemversionen der verschiedenen Empfangsgeräte reibungslos funktioniert. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass durch eine Fehlfunktion der Jugl-App Beschädigungen oder Verluste von Daten und/oder Informationen der Nutzer entstehen. Soweit gesetzlich zulässig, haftet die Jugl Marketing Limited hierfür nicht bzw. nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
    • Dem Nutzer ist es untersagt, die Jugl-App zu verändern bzw. zu manipulieren. Hierzu gehört jeder unbefugte Zugriff bzw. jede Veränderung des Dienstangebotes der Jugl Marketing Limited bzw. die Umgehung der Sicherungsmaßnahmen/-techniken, die den unbefugten Zugriff bzw. das unbefugte Eindringen verhindern sollen.
    • Die Jugl Marketing Limited gewährleistet eine Serververfügbarkeit von 95%.
  • Registrierung und Nutzung der Dienste
    • Die Jugl Marketing Limited behält sich vor, ihre Dienste für eine limitierte Anzahl von Nutzern kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Die Auswahl, welchen und wie vielen Nutzern der Zugang kostenlos gewährt wird, trifft allein die Jugl Marketing Limited. Ein Rechtsanspruch einzelner Nutzer auf kostenlosen Zugang zu den Diensten der Jugl Marketing Limited besteht nicht.
    • Die Registrierung und damit auch die Nutzung der Dienste der Jugl Marketing Limited erfordert in jedem Fall die Einladung durch einen registrierten Nutzer sowie das Anlegen eines Benutzerkontos unter www.jugl.net. Nach derzeitigem Stand kann voraussichtlich nur einer beschränkten Anzahl von Nutzern Zugang zum Service der Dienste gewährt werden.
    • Die Jugl Marketing Limited wird die Informationen, die der Nutzer über sich und seine Interessensgebiete erteilt hat, entsprechend der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Sowohl die persönlichen Angaben des Nutzers als auch die Einstellungen über seine Interessensgebiete können jederzeit vom Nutzer aktualisiert und gelöscht werden.
    • Jeder Nutzer kann sich nur mit einem Account registrieren. Sollte sich ein Nutzer mehrfach registrieren, behält sich die Jugl Marketing Limited vor, diesen Account zu übernehmen bzw. zu löschen. Sämtliche im Rahmen der Mehrfachregistrierung erworbenen Jugls kommen der Jugl Marketing Limited zugute.
    • Die Nutzung der Dienste kann die Zahlung einer Schutzgebühr an die Jugl Marketing Limited von einmalig bis zu 3,00 EUR beinhalten. Diese Schutzgebühr kann der Nutzer in keinem Fall, weder von der Jugl Marketing Limited noch von einem Zahlungsdienstleister der Jugl Marketing Limited zurückverlangen. Der Nutzer verzichtet auf einem aus jedwedem Recht zustehenden Rückzahlungsanspruch; die Jugl Marketing Limited nimmt diesen Verzicht mit Abschluss des Vertrages bedingungs- und einschränkungslos an.
    • Nach Einladung und Registrierung unter www.jugl.net ist der Nutzer berechtigt, die Dienste zu nutzen. Eine vollständige Nutzung der Dienste kann erst nach Abschluss der Registrierung erfolgen.
    • Der Nutzer versichert mit seiner Registrierung nochmals ausdrücklich, dass die im Rahmen dessen gemachten Angaben, insbesondere zu seiner Person, richtig und vollständig sind. Es obliegt dem Nutzer, Änderungen seiner Daten unverzüglich im Sinne von § 121 BGB der Jugl Marketing Limited mitzuteilen bzw. diese in seinem Benutzerkonto selbstständig zu aktualisieren.
    • Die Empfangsbestätigung der Anmeldung und die eventuelle Zuteilung eines Nutzernamens stellen eine verbindliche Aufnahme des Nutzers mit uneingeschränkter Nutzung der Dienste der Jugl Marketing Limited dar.
    • Die Jugl Marketing Limited ist berechtigt, die Aufnahme neuer Nutzer jederzeit zu beschränken. Ein Rechtsanspruch auf Zurverfügungstellung der Dienste besteht nicht. Die Jugl Marketing Limited ist auch ohne Angabe von Gründen jederzeit berechtigt, eine Registrierungsanfrage abzulehnen.
    • Es besteht keine Verpflichtung seitens der Jugl Marketing Limited, ehemaligen Nutzern die Dienste wieder zur Verfügung zu stellen. Auf entsprechende Einladung kann der Nutzer jedoch erneut ein Vertragsverhältnis mit der Jugl Marketing Limited begründen. Mehrfachregistrierungen sind ausdrücklich ausgeschlossen.
    • Bei jeder Anmeldung hat der Nutzer die Möglichkeit, Interessensgebiete anzugeben. Diese wird die Jugl Marketing Limited bei der Auswahl der Werbungen berücksichtigen. Die Jugl-App kann auch vorsehen, dass der Nutzer keine oder nur wenige Interessensgebiete angeben muss. Für diesen Fall ist es jedoch möglich, dass der Nutzer beliebige Werbungen ohne Berücksichtigung seiner angegebenen Interessen erhält.
  • Beendigung der Dienste
    • Der Nutzer ist jederzeit ohne Angabe von Gründen berechtigt, die Nutzung der Dienste ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu beenden. Die Kündigung erfolgt per Email oder postalisch an die Jugl Marketing Limited, 3 ½ Miles Philip S.W. Goldson Highway, Belize City, Belize. Unberührt davon bleiben seine bis dahin erworbenen Auszahlungsansprüche. Bei Vertragsbeendigung noch nicht geltend gemachte Auszahlungsansprüche, die mangels gültiger Kontoverbindung nicht an den Nutzer ausbezahlt werden konnten, verfallen drei Monate nach Kündigung.
    • Damit die Jugl-App bei Wechsel des Empfangsgerätes weiter genutzt werden kann, bewirkt allein die Deinstallation der Jugl-App noch keine Kündigung des Vertragsverhältnisses. Hierzu ist eine ausdrückliche Erklärung nach Maßgabe von Ziffer 6.1. der vorliegenden Nutzungsbedingungen erforderlich.
    • Die Jugl Marketing Limited ist ebenfalls berechtigt, ihr Dienstangebot gegenüber dem Nutzer ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu beenden. Die vom Nutzer bis dahin erwachsenen Abrechnungsansprüche bleiben von einer Kündigung des Vertragsverhältnisses unberührt.
    • Bei einer Beendigung der Dienste durch die Jugl Marketing Limited, welche darauf beruht, dass der Nutzer:
      • seine Rechts- oder Geschäftsfähigkeit verliert und er nicht unverzüglich eine Zustimmungserklärung des gesetzlichen Vertreters beibringt;
      • gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstößt;
      • unzulässig in die Funktionalität der Jugl-App eingreift;
      • der begründete Verdacht besteht, dass der Nutzer die Dienste der Jugl Marketing Limited missbraucht oder den Missbrauch durch Dritte duldet, verfallen sämtliche Abrechnungs- und Auszahlungsansprüche des Nutzers.
  • Abrechnungsbedingungen
    • Der Nutzer erhält für die Anzeige der Werbung auf seinem Empfangsgerät variable Punkte („Jugls“), deren Höhe von der Art und Weise der Anzeigemöglichkeiten, die der Nutzer für die Anzeige der Werbung gestattet, abhängt.

      Der Nutzer ist berechtigt, die von der Jugl Marketing Limited erworbenen Punkte einzulösen. Ein Jugl entspricht dabei einem EuroCent. Eine Vergütung kommt nur bei Erreichen einer Mindestmenge von 5.000 Punkten und mehr in Betracht. Die Jugl Marketing Limited behält sich das Recht vor, für jede Auszahlung eine Gebühr von 5 % zu erheben. Ausgenommen von der obenstehenden Entgeltregelung sind Informationen und Eigenwerbung der Jugl Marketing Limited bzw. speziell ausgewählter und definierter Drittanbieter (gekennzeichnet durch „presented by …“), für diese werden keine Punkte gutgeschrieben. Zur Transparenz werden diese speziell gekennzeichnet. In den Entgelten sind 19% gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

    • Kleinstbeträge unter 0,01 Jugl werden zunächst nicht auf dem Konto des Nutzers angezeigt, sondern lediglich intern geführt. Hat sich aus diesen Kleinstbeträgen ein Betrag angesammelt, der mindestens 0,01 Jugl entspricht, wird dieser im Rahmen der nächsten Transaktion dem Konto des Nutzers zugeführt. Alle Beträge, die 0,00001 Jugl unterschreiten, kommen der Jugl Marketing Limited zugute.
    • Für Abrechnung und Auszahlung des Entgelts an den Nutzer verwendet die Jugl Marketing Limited folgende externen Dienstleister: 1st Floor Ulysses House, Foley Street, Dublin 1, Ireland.
    • Die Auszahlung erfolgt üblicherweise binnen 30 Tagen nach Aufforderung durch den Nutzer, sofern ein Guthaben von mindestens 5.000 Punkten erwirtschaftet wurde, auf das vom Nutzer angegebene Bankkonto. Falls kein oder ein ungültiges Bankkonto vom Nutzer angegeben wird, kann die Auszahlung nicht per Überweisung erfolgen. In diesem Fall wird das aus den Diensten erworbene Entgelt maximal für drei Monate gutgeschrieben. Sofern der Nutzer innerhalb dieser Frist keine gültige Kontoverbindung an die Jugl Marketing Limited meldet, verfällt der Auszahlungsanspruch.
    • Für die versicherungsrechtlichen, gewerberechtlichen und steuerlichen Auswirkungen der Nutzung der Dienste der Jugl Marketing Limited ist der Nutzer allein verantwortlich. Jegliche Haftung der Jugl Marketing Limited wird hierfür ausgeschlossen.
    • Mit dem vorliegenden Dienst wird zwischen der Jugl Marketing Limited und dem Nutzer kein Arbeits- und/oder Dienstverhältnis begründet. Dies stellen die Beteiligten hiermit verbindlich fest. Es erfolgt auch keine irgendwie geartete Eingliederung des Nutzers in die betriebliche Organisation der Jugl Marketing Limited. Der Nutzer bestätigt mit seiner Anmeldung ausdrücklich, dass er sich in keinerlei wirtschaftlicher Abhängigkeit zur Jugl Marketing Limited befindet.
  • Datenschutzbestimmungen
    • Für die Nutzung des Service ist es erforderlich, dass die Jugl Marketing Limited mit dem Nutzer in elektronischer Form kommuniziert und an ihn E-Mails bzw. Werbebanner oder Werbungen sendet sowie Werbungen in seiner Jugl-App angezeigt werden. Sollte dies vom Nutzer eingeschränkt bzw. unterbunden werden, reduziert sich die Anzahl an eingespielter Werbung und somit ein möglicher Auszahlungsanspruch.
    • Für diesen Dienst ist es erforderlich, sowohl personenbezogene als nicht-personenbezogene Daten der Nutzer zu erheben. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Daten elektronisch erfasst, gespeichert und verarbeitet werden können. Sofern diese Daten nicht für die Durchführung und/oder Beendigung der Vertragsbeziehung zwischen dem Nutzer und der Jugl Marketing Limited benötigt werden, kann diese Zustimmung gegenüber der Jugl Marketing Limited jederzeit widerrufen werden.
    • Nachstehende personenbezogene Daten des Nutzers müssen erhoben werden:
      • Vorname, Familienname, Adresse, Handynummer, Email-Adresse
      • Geburtsdatum, Geschlecht, Bankverbindung, ggf. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
      • Verkehrsdaten, wie das Entsperren des Smartphones, welche Werbung angezeigt wird und welche Werbung in der Jugl-App aufgerufen wird
      • personenbezogene Angaben zu den Interessensgebieten
    • Die personenbezogenen Daten werden wie folgt genutzt:
      • für Abrechnungs- und Auszahlungszwecke
      • für Kommunikationszwecke mit dem Nutzer
      • für das Versenden von Mitteilungen an den Nutzer
      • für die Auswahl der angezeigten Werbungen

      Die Jugl Marketing Limited wird die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden persönliche Daten des Nutzers nicht an Werbekunden weitergegeben. Angaben, die die Zuordnung zu einer gewissen Zielgruppe ermöglichen, wie zum Beispiel Informationen über Interessensgebiete, Geschlecht, Alter, Wohnort werden nur in anonymisierter Form und erst dann weitergegeben, wenn sämtliche personenbezogenen Informationen über den Nutzer entfernt wurden und damit sichergestellt ist, dass diese Informationen nicht mit einem bestimmten Nutzer identifiziert werden können.

      Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass seine kontorelevanten Daten an einen den Zahlungsverkehr im Auftrag der Jugl Marketing Limited abwickelnden Zahlungsdienstleister übermitteln werden können.

      Die Jugl Marketing Limited löscht die Stammdaten des Nutzers nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, spätestens jedoch nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, insbesondere gemäß den handels- und steuerrechtlichen Vorschriften.

    • Wenn der Nutzer die Jugl-App nutzt, werden automatisch anonyme bzw. anonymisierte, nicht-personenbezogene Daten über das Nutzerverhalten gesammelt, die dazu verwendet werden, Werbekunden die Schaltung nach möglichen Interessensgebieten zielgerichteter Werbung auf Empfangsgeräten bestimmter Zielgruppen zu ermöglichen.

      Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten anonymisierten Informationen können dabei mit Informationen, die von anderen Nutzern anonymisiert zur Verfügung gestellt werden, kombiniert und verwendet werden, um es Werbekunden zu ermöglichen, zielgruppengerichtete Werbung nach Alter, Geschlecht und Interessensgebieten (nicht jedoch personalisierte) liefern zu können.

      Dies betrifft sowohl Informationen, die der Nutzer selbst eingegeben hat (Interessensgebiete, Geschlecht und Altersgruppe), die Ortungserkennung als auch Informationen über die Dauer der Anzeige von Werbungen und das Anklicken von weiterführenden Links, die in den Werbungen enthalten sein können.

      Diese Informationen werden ausschließlich anonym erhoben, gespeichert und verarbeitet und nicht mit dem Namen oder sonstigen personenbezogenen Daten des Nutzers in Verbindung gebracht, mit denen der Nutzer identifiziert werden könnte.

  • Urheber- , Marken- und Kennzeichenrechte
    • An den Inhalten der Website www.jugl.net sowie der Jugl-App sind sämtliche durch das Urheberrechtsgesetz und sonstige Gesetze gewährleisteten Rechte (insbesondere die Nutzungs-, Verwertungs- und Leistungsschutzrechte) ausdrücklich der Jugl Marketing Limited vorbehalten. Die Inhalte dürfen vom Nutzer nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Jugl Marketing Limited verwendet bzw. weitergegeben werden.
    • Sämtliche im Zusammenhang mit der Nutzung der Jugl-App ersichtlichen Marken und Kennzeichen stehen im Eigentum der jeweiligen Inhaber. Der Nutzer verpflichtet sich, Marken- und Kennzeichenrechte zu respektieren und diese nicht zu verletzen.
  • Haftung
    • Die Werbungen, die über den Dienst von www.jugl.net sowie die Jugl-App verfügbar sind, beinhalten Inhalte von Dritten und können Links zu Websites Dritter enthalten. Die Jugl Marketing Limited distanziert sich ausdrücklich von sämtlichen Inhalten, haftet nicht für diese Inhalte, trifft keine Haftung oder Verantwortung für die Produkte oder Dienstleistungen, die beworben werden und haftet daher auch nicht für die Richtigkeit der Angaben in der Werbung.
    • Darüber hinaus haftet die Jugl Marketing Limited nicht für Inhalte der Werbung und Verlinkungen, die der Nutzer als unanständig, anstößig oder gar beleidigend empfinden könnte. Die Jugl Marketing Limited haftet auch nicht dafür, dass die Werbung den vom Nutzer bekannt gegebenen Interessengebieten entspricht.
    • Die Haftung der Jugl Marketing Limited für vertragliche und gesetzliche Schadenersatzansprüche, insbesondere für mittelbare Schäden und Folgeschäden, Mangelfolgeschäden, Vermögensschäden, entgangenen Gewinn, nicht erzielte Ersparnisse, Zinsverluste, mangelnden wirtschaftlichen Erfolg, positive Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und für Schäden aus Ansprüchen Dritter, ist – soweit zulässig – ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruht. Der Nachweis obliegt dem jeweiligen Nutzer.
    • Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind insbesondere Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des der Jugl Marketing Limited, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
  • Widerrufsrecht

    Für Nutzer mit Verbrauchereigenschaft im Sinne von § 13 BGB gilt folgendes

    Widerrufsrecht:

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Jugl Marketing Limited, 3 ½ Miles Philip S.W. Goldson Highway, Belize City, Belize) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs:

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der eventuell angefallenen Schutzgebühr) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    Besonderer Hinweis:

    Das Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie a) Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und b) gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

  • Schlussbestimmungen
    • Die Jugl Marketing Limited ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen jederzeit anzupassen bzw. zu ändern. Die aktuelle Fassung der Nutzungsbedingungen ist jederzeit auf der Website der Jugl Marketing Limited unter www.jugl.net abrufbar. Zudem werden die geänderten Nutzungsbedingungen dem Nutzer unverzüglich durch die Jugl Marketing Limited auf die vom Nutzer angegebene Email-Adresse zur Kenntnisnahme zugesandt. Die Änderungen gelten als vom Nutzer akzeptiert, wenn dieser nicht binnen eines Monats widerspricht.
    • Dieser Vertrag unterliegt dem Recht des Staates Belize.
    • Etwaige Klagen aus dem Vertragsverhältnis sind am Sitz des Beklagten zu erheben, sofern der Nutzer Verbraucher iSd § 13 BGB ist. Für alle anderen Nutzer ist der Sitz der Jugl Marketing Limited in Belize City zugleich Gerichtsstand.
    • Sollte eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig oder unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Parteien sind für diesen Fall bemüht, die unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die dem Gewollten nahe kommt und die jeweiligen Interessen der Vertragsparteien angemessen berücksichtigt.

Jugl Marketing Limited, 3 ½ Miles Philip S.W. Goldson Highway, Belize City, Belize